40. E-Book von Uwe Lammers erschienen: „Als Tiyaani noch ein Kind war…“

In der vorliegenden vierten Kurzgeschichtensammlung findet ihr drei längere Novellen aus meinen phantastischen Welten, und zwar diese hier:

Als Tiyaani noch ein Kind war…“ – Die zweitgeborene Tochter der Göttin Neeli, Tiyaani, ist ein quirliges Mädchen und will immerzu beschäftigt werden. Der Le­gende nach ist sie im Archipel die Schutzpatronin der kleinen tropischen Vögel. Doch wie mag sie dazu geworden sein, und was hat es mit der gespenstischen Insel des Schweigens auf sich? Hierhin begibt sie sich auf Ratschlag ihrer älteren Schwester Ansiina… und bekanntlich ist Ansiina ein Mädchen, das die Zukunft vorhersehen kann…

Der Platz der Steine“ – Auf dem Planeten Shoneei/Swamp im KONFLIKT 19 des Oki Stanwer Mythos (OSM) herrscht für das Mädchen Senyaali erdrückende Langeweile. Als sich für sie die Gelegenheit bietet, einer rätselhaften Tierfährte nachzuspüren, ergreift der siebenjährige Wildfang prompt die Chance zum Abenteuer… ohne zu ahnen, dass sich Senyaali damit in tödliche Gefahr begibt…

Heimweh“ – Im KONFLIKT 21 des Oki Stanwer Mythos droht in der Galaxis Leu­cienne Krieg. Aber davon hat der käfergestaltige Oheetir namens Shaygül keine Ahnung. Er ist noch ein Jugendlicher, als er an einer tödlichen Seuche erkrankt und dahinsiecht. Bei seinem Tod verliert seine Mutter Yülshii schlagartig den Verstand… aber eines Nachts ist ihr verstorbener Sohn auf einmal wieder da, doch unbegreiflich verwandelt…

Abgerundet wird diese Storysammlung durch ein Glossar, das sowohl Begriffe aus den beiden OSM-Geschichten wie aus der Archipelgeschichte vereint.

Das E-Book „Als Tiyaani noch ein Kind war… Phantastische Geschichten von Uwe Lammers“ ist ab dem 15. Juni 2016 im EPUB-Format zum Preis von 3,49 Euro auf Amazon erhältlich.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*